Deutsch  English 

Tragrollenförderer

Tragrollenförderer von FHF bieten einen standardisierte oder individuelle Ladungsträgertransport für (Gitter)boxen, Euro-, Industrie-, oder Einwegpaletten. Je nach Einsatzweck bietet FHF zwei unterschiedliche Variante des Tragrollenförderers an. Klicken Sie auf das entsprechende Element, um sich weitere Informationen anzusehen.

Dieser Förderer besitzt einen Rollendurchmesser von 50/60 mit einem zulässigen Ladungsträger-Gewicht von maximal 50 kg. Die Elemente werden in der Regel mit einer Fördergeschwindigkeit von 0,2 bis 0,8 m/s transportiert. Der Antrieb erfolgt über eine Tangentialkette mit Doppelkettenrad. Je nach Einsatzweck werden Flachriemen, Zahnriemen,
oder Poly-V-Riemen verbaut.

Abbildung zeigt Tragrollenförderer für eine Hochregallager-Vorzone, mit Kommissionier-, Einlagerungsplätzen und Kartonagen + Verpackungsmaterial- Entsorgung oberhalb des Behälter-Loops

  • Für Kunststoffboxen, Trays, Kartons oder Lagerbehälter
  • Tragrollen mit eingeschweißtem Stahl-Mehrfachketten-, Zahnriemen-, Keilrippenriemenrad oder Tangentialantrieb
  • Festantriebs- oder Friktionsrollen
  • Rollenteilung und Getriebemotor nach Auslegung

optional:

  • Fördergutgewichte > 50kg
  • Geschwindigkeit v > 0,8 m/s
  • staudrucklose Förderer
  • Produktzentrierung
  • Stopp-Vorrichtungen
Abbildung zeigt Sonderausstattungen: -Antrieb oberhalb der Transportebene -Trittbleche zwischen den Tragrollen -Zahnriemenantrieb

Abbildung zeigt Sonderausstattungen:
-Antrieb oberhalb der Transportebene
-Trittbleche zwischen den Tragrollen
-Zahnriemenantrieb

Für schwerere Transporte bietet FHF diesen Tragrollenförderer  an, um standardisierte oder individuelle Ladungsträgertransporte
für (Gitter)boxen, Euro-, Industrie-, oder Einwegpaletten bis max. 1200 kg zu gewährleisten.

Der Rollendurchmesser beträgt 89 mm. Der Antrieb erfolgt über Doppelkettenrad und leistet eine Fördergeschwindigkeit von 0,3 m/s.

  • Doppelzahnriemen /Zahnriemen,
  • Tragrollen mit eingeschweißtem Stahl-Mehrfachkettenrad verzinkt, Achse d=20mm
  • Rollenteilung 190,5/127/103,2/nach Auslegung
  • Rollenkette 5/8“,
  • SEW Getriebemotor 0,37/055 kW (nach Auslegung)
  • Transportebene bis hmin. =90mm

optional:

  • Fördergutgewichte > 1200kg
  • v > 0,3 m/s
  • mittige Palettenführungsrollen
  • Palettenzentrierungen
  • Palettenstopper
  • Trittbleche zwischen den Tragrollen
  • Gabelfreiraumkontrolle
  • Konturenkontrolle

 

RBA-L 45 50 1500 800 Rollenbahnantrieb-Leicht, Nutzbreite 450 mm, Tragrollen D=50, Länge 1500 mm, Transportebene H=800 mm
RBA100 89 1640 450 Rollenbahnantrieb, Nutzbreite 1000 mm, Tragrollen D=89×3 mit Doppelkettenrädern,
Länge 1640 mm, Transportebene H=450 mm
RBA080 89 1640 450 Rollen Bahn Antrieb, Nutzbreite 800 mm, Tragrollen D=89×3 mit Doppelkettenrädern,
Länge 1640 mm, Transportebene H=450 mm

Unsere Kompetenz im Detail

Recycling

Zuverlässige und innovative Lösungen in höchster Qualität.

Recyclinganlagen von FHF sind das Ergebnis perfekter Planung, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist.

Mehr erfahren

Transport- und Fördertechnik

Mehr Effizenz dank ausgefeilter Transporttechnik von FHF

Im Dialog mit unseren Kunden entwickeln wir exakt auf die Anforderungen zugeschnittene Stückgut- Transporttechnik.

Mehr erfahren

Stahlbau-Sonderkonstruktionen

Stahlkonstruktionen im Anlagenbau von FHF

Ein Team von Ingenieuren, Technikern und Facharbeitern sichert eine qualitätsgerechte Fertigung der Komponenten.

Mehr erfahren


Referenzen unserer Kunden

TAIM Weser GmbH

"Wir konnten uns während der Werksabnahme vom hohen Qualitätsstandard Ihrer Fertigung überzeugen.  Darüber hinaus war Ihre Arbeitsvorbereitung sehr behilflich bei der Transportabwicklung und hat vorausschauend alle Schnittstellen geklärt."

Gerhard Haas KG

"Um Störungen in unseren innenbetrieblichen Ablaufen zu vermeiden, wurde die Montage in vier Baustufen aufgeteilt. Trotz dieser Unterteilung wurde die Fertigstellung des Lieferumfangs - Dank des hochqualifizierten und flexiblen Personals - im gesetzten Zeitrahmen und mit höchstem Qualitätsstandard realisiert."

Zweckverband Abfallwirtschaftszentrum Friesland / Wittmund

"Obwohl die notwendigen Arbeiten unter schwierigen Bedingungen während es laufenden Anlagenbetriebes und innerhalb kürzester Planungszeit ausgeführt werden mussten, erfolgte die Fertigstellung im gesetzten Zeitrahmen."

Abfallzweckverband Südniedersachsen

"Obwohl die notwendigen Arbeiten während des laufenden Anlagenbetriebes bzw. in Nachtarbeit [...] ausgeführt werden mussten, erfolgte die Fertigstellung im gesetzten Zeitrahmen. [...] Auf diesem Weg bedanke ich mich fur die partnerschaftliche Zusammenarbeit!"

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Wir rufen Sie zurück, wenn Sie uns eine kurze Notiz hinterlassen.

FHF Anlagentechnik GmbH